Sängerin Anna-Maria Zimmermann sagt „Ja“



Rietberg-Westerwiehe (ng) - „Nur noch einmal schlafen“: Ganz so schnell, wie es der Titel ihrer aktuellen Hitsingle vermuten lässt, läuten die Hochzeitsglocken bei Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann zwar nicht. Fest steht aber, dass die 25-jährige Westerwieherin und ihr Lebensgefährte Christian Tegeler sich Anfang Januar in Österreich das Jawort geben werden.

Sie traut sich: Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann aus Westerwiehe will Anfang Januar ihren langjährigen Freund Christian Tegeler in Österreich heiraten.

„Ich bin unwahrscheinlich glücklich“, sagt Anna-Maria Zimmermann im Gespräch mit der „Glocke“. Die Vorfreude wachse bei ihr und ihrer Familie von Tag zu Tag. Wenn die Sängerin, deren Karriere 2006 bei der dritten Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ begann, mit ihrem langjährigen Partner in den verschneiten tiroler Alpen den Bund fürs Leben schließt, soll die Öffentlichkeit weitgehend außen vor bleiben. Nichts liege ihr ferner, als die Hochzeit medial auszuschlachten. „Presserummel habe ich schließlich ständig“, unterstreicht Anna-Maria Zimmermann. „Unsere Hochzeit soll ein Fest für die Familie und gute Freunde werden.“

140 Gäste erwarten die Sängerin und ihr Ehemann in spe bei der Berghochzeit in den verschneiten Alpen. Am Vortag der kirchlichen Trauung wollen sich Anna-Maria Zimmermann und Christian Tegeler im Standesamt des kleinen österreichischen Skiorts das Jawort geben – „das allerdings nur im engsten Familienkreis“, wie die Westerwieherin verrät.

Den abgelegenen Ort in der Grenzregion zu Bayern hat das Paar ganz bewusst gewählt. „Seitdem wir uns kennen, zieht es uns einmal im Jahr im Winter dort hin“, erklärt Anna-Maria Zimmermann. „Hier finden wir Ruhe und Zeit für uns. Christian sagt immer, dass er mich so entspannt wie im Skiurlaub selten erlebt.“ Und eben dies seien doch ideale Voraussetzungen für eine Hochzeitsfeier fernab des stressigen Musikgeschäfts.

Langjähriges Urlaubsziel ist Location für die Hochzeit

Das österreichische Nest, das sich die Sängerin und der gelernte Koch, der das Restaurant auf dem Gelände des Westfälischen Golfclubs Gütersloh in Varensell betreibt, für den Start ins Eheglück ausgesucht haben, ist ein Geheimtipp der Eltern des Bräutigams: „Christians Eltern verbringen dort seit mehr als 25 Jahren ihren Urlaub. Irgendwann haben sie uns mitgenommen und wir sind auf den Geschmack gekommen.“

Glücklich sein, das steht ganz oben auf der Wunschliste der Westerwieherin. „Das ist viel wichtiger als jedes Geschenk“, sagt Anna-Maria Zimmermann. Genauso wichtig sei, dass „alle Menschen, die uns wichtig sind, diesen Tag gemeinsam mit uns verbringen.“

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.