Sportwagen gemietet und Unfall verursacht



Herten (dpa) - Bei einer Spritztour mit einem gemieteten italienischen Sportwagen hat sich ein 26-jähriger Mann in Herten bei Recklinghausen verletzt und einen hohen Sachschaden verursacht. Der Mann kam am Mittwochabend aus bisher ungeklärter Ursache in der Innenstadt mit dem Wagen von der Straße ab

Dabei rammte er zwei geparkte Autos und eine Laterne, wie die Polizei mitteilte. Der Sportwagen verkeilte sich unter einem der Autos. Der verletzte Fahrer wurde am Unfallort behandelt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 200 000 Euro.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.