TV Lakebrink schließt zum 31. Juli



Herzebrock-Clarholz (br) - Nach 56 Jahren schließt zum 31. Juli das Fachgeschäft TV- und Sat-Technik Lakebrink in Herzebrock an der Bolandstraße. Die Inhaberin Ulrike Grundkötter und ihr langjähriger Mitarbeiter Manfred Peschke bedanken sich bei den Kunden für ihre Treue.

treu

„Wir freuen uns, dass viele Kunden bis zuletzt den Weg zu uns finden“, sagt Ulrike Grundkötter,  deren Vater Bernhard Lakebrink das Geschäft gegründet hatte. „Leider haben sich die Bedingungen am Markt speziell für den Handel mit Unterhaltungselektronik in den vergangenen Jahren kontinuierlich verschlechtert. Es tut uns sehr leid, aber wenn sich Leistung nicht mehr lohnt, ist es besser vernünftig zu sein.“ Den Kundendienst übernimmt in Zukunft das Fachgeschäft Euronics mit Inhaber Oskar Busch in Oelde.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.