Unna: Frau fährt Ehemann an - 86-Jähriger tot


Unna (dpa) - Tragischer Unfall am Wochenende in Unna. Nun ist ein 86-Jähriger ums Leben gekommen.

In Unna ist es am Wochenende zu einem tragischen Unfall gekommen, in dessen Folge nun ein Mann (86) gestorben ist. Foto: dpa

Eine 82 Jahre alte Autofahrerin hat auf einem Supermarktplatz in Unna ihren Ehemann angefahren und zunächst schwer verletzt. Nun sei der 86-Jährige an seinen schweren Verletzungen gestorben, teilte die Polizei am Montag mit. 

Die 82-Jährige war am Samstag mit ihrem Auto vorwärts aus einer Parkbox gefahren, um ihrem Mann das Einsteigen zu erleichtern. Dabei hatte sie ihn touchiert, und der 86-Jährige hatte sich bei dem unglücklichen Sturz schwere Verletzungen zugezogen. 

Nach notärztlicher Behandlung vor Ort war der Rentner zunächst ins Krankenhaus gebracht worden. Dort war er nun verstorben.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.