Wohnmobil prallt gegen einen Baum



Drensteinfurt (gl). Schwere Verletzungen hat sich bei einem Unfall zwischen Drensteinfurt und Albersloh der Fahrer eines Wohnmobils zugezogen, als sein Fahrzeug gegen einen Baum prallte.  Zu dem Unfall kam es am Donnerstag gegen 10.30 Uhr auf der Landesstraße 585.

Der 71-jährige Fahrer des Wohnmobils befuhr die Landesstraße 585 in Fahrtrichtung Drensteinfurt, als er in Höhe der Bauerschaft Natorp verunglückte.

Nach ersten Ermittlungen geriet er nach einer Linkskurve auf den rechten Grünstreifen, verlor die Kontrolle über das Wohnmobil und prallte gegen einen Baum. Ein Rettungswagen brachte den Münsteraner schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Münster.

Der Sachschaden wurde auf mehrere 1000 Euro geschätzt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.