Zwei Filme im Oelder Mondscheinkino


Oelde (gl). Die Burgwiese im Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde verwandelt sich an zwei Abenden im August in einen Kinosaal im Grünen. Am Freitag, 13. August, wird das Roadmovie „25 km/h“ gezeigt, am Samstag, 14. August, der Kinofilm „Lindenberg: Mach dein Ding“. 

Zum gemütlichen Kinoabend im Oelder Vier-Jahreszeiten-Park laden Melanie Wiebusch (Forum Oelde) und Ulrich Lier (Volksbank Oelde) in den Oelder Park ein. Gezeigt wird am Freitag, 13. August, das Roadmovie „25 km/h“ sowie am Samstag, 14. August, der Film „Lindenberg: Mach dein Ding“.  Foto: Springer

Start des Mondscheinkinos ist jeweils zum Anbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr. „In diesem Jahr laden wir besonders dazu ein, ein Picknick zu machen“, sagt Melanie Wiebusch, Chefin von Forum Oelde, die zusammen mit der Volksbank in Oelde das Mondscheinkino veranstaltet. „Jeder kann und darf sich…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.