Zweite Black-Lives-Matter-Demo abgesagt



Gütersloh (gl) - Die für Sonntag, 21. Juni, geplante „Black Lives Matter“-Demonstration in Gütersloh ist wegen des Corona-Ausbruchs bei Tönnies abgesagt worden.  Um 14 Uhr sollte eigentlich eine Kundgebung auf dem Berliner Platz stattfinden. Sie fällt nun aus, teilten die Veranstalter mit.

Am 6. Juni hatte bereits eine Demo in Gütersloh stattgefunden.

 

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.