Sergej Schmik: Aus der Abwehrkette an die Seitenlinie



Als Co-Trainer unterstützt der ehemalige Verteidiger Sergej Schmik beim Fußball-Drittligisten SC Verl seit einigen Monaten seinen „Chef“ Guerino Capretti.

Erklärungsbedarf: Kurz vor seiner Einwechslung erhält SC Verls Abwehrspieler Christopher Lannert (links) letzte taktische Instruktionen von Co-Trainer Sergej Schmik. Foto: Dünhölter

Verl (de) - Nach vier sieglosen Spielen in Folge drängt Fußball-Drittligist SC Verl darauf, am Samstag im Gastspiel beim FSV Zwickau wieder einen Dreier zu verbuchen. „Die Jungs sind alle gut drauf, dass klappt mit einem Sieg“, ist Co-Trainer Sergej Schmik jedenfalls überzeugt.

Vergangenen Samstag im…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.