Doppelsieg für Petra Reckmeyer und Christina Berkenkötter


Die Dressurreiter den RV Herzebrock-Rheda feierten in der wichtigsten Prüfung der dreitägigen Pferdeleistungsschau in der Reithalle bei Klüsener einen Doppelsieg.

Die Vereinsvorsitzende des RV Herzebrock-Rheda, Christina Berkenkötter, belegte Rang zwei in der M-Dressur.

Herzebrock-Clarholz (msc) - Die mittelschwere mit einem Stern ausgeschriebene Dressur auf Kandare sicherte sich nach einer guten Vorstellung die zehnfache Kreismeisterin Petra Reckmeyer auf dem siebenjährigen Westfalen-Wallach Santiano von Sunday mit der Wertnote von 7,4.  Das neue Hallendach und…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.