Gefährliche Gratwanderung gegen divenhafte Düsseldorfer



Gegen Düren gelang dem SC Wiedenbrück ein 3:0-Befreiungsschlag. Im nächsten Heimspiel möchte der SCW den Aufwärtstrend bestätigen.

Benedikt Zahn (l.) machte gegen Düren ein gutes Spiel und dürfte daher am Samstag in der Wiedenbrücker Startelf stehen. Foto: Rollié

Rheda-Wiedenbrück (gl) -  Nach dem eminent wichtigen 3:0-Sieg gegen Düren durften die Spieler des Fußball-Regionalligisten SC Wiedenbrück einmal tief durchpusten. „Dann sind wir recht schnell zur Analyse des nächsten Gegners übergegangen“, erklärte SCW-Trainer Daniel Brinkmann vor dem Duell am…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.