Notbremse: Christkindllauf in Wiedenbrück nur virtuell 



Der für Freitag, 3. Dezember, in der Wiedenbrücker Altstadt geplante Christkindllauf ist abgesagt und soll virtuell durchgeführt werden.

Der Startschuss zum Wiedenbrücker Christkindllauf fällt in diesem Jahr nur virtuell, die LG Burg hat den Lauf als Präsenzveranstaltung abgesagt.  Archivfoto: Nieländer

Rheda-Wiedenbrück (de) - Bis zuletzt hatten sie gehofft, Montagabend nahm „Streckenchef“ Dietmar Sander den Kurs um die Altstadt noch einmal in Augenschein – jetzt zogen die Organisatoren der LG Burg die Notbremse: Der 29. Christkindllauf kann am Freitag, 3. Dezember, aufgrund der neuen…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.