Nach 6000 Kilometern Horsthemkes zweiter Etappensieg



Der Rietberger Radsportler Erik Horsthemke hat seine Tour de France erfolgreich beendet. Nun fehlt zum Superlativ nur noch die Vuelta.

Der Ort könnte kaum passender sein, um den erfolgreichen Abschluss einer Tour de France zu feiern. Erik Horsthemke hat nach dem Giro d’Italia nun am Arc de Triomphe in Paris seine ganz persönliche Tour de France gemeistert. Foto: privat

Rietberg (rol) - Seinen Platz im Leben finden. Diese Suche treibt den Radsportler Erik Horsthemke ebenso an wie die meisten 20-Jährigen. Allerdings ist der Weg dorthin für den Rietberger besonders weit und hart. Mit der Triple Alt Tour hat er sich selbst ein besonders ehrgeiziges Ziel gesteckt. Nach…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.