Preußen Münster revanchiert sich beim SC Wiedenbrück



In der Vorsaison verspielte Preußen Münster in Wiedenbrück die Meisterschaft. Diesmal lief es für die Adlerträger besser.

Maik Amedick (l.) und der SC Wiedenbrück machten eine gute Partie gegen Preußen Münster und Nicolai Remberg, unterlagen aber letzten Endes mit 0:1. Foto: Sanders

Rheda-Wiedenbrück (rol) - Diesmal ließ der Preußen-Adler in Wiedenbrück keine Federn. Im Gegenteil, diesmal setzte sich Fußball-Regionalligist Münster an der Rietberger Straße mit 1:0 (1:0) durch und unterstrich damit seine Ambitionen auf den Gewinn des Meistertitels in der Staffel West. 

Tor des…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.