Riesenfreude am Furlbach: Kaunitz wirft FCG raus



Faustdicke Überraschung im Viertelfinale des Fußball-Kreispokals: Landesligist FC Kaunitz setzt sich gegen Oberligist FC Gütersloh durch.

Treffsicher: Nico Thieschnieder (M.) brachte Außenseiter FC Kaunitz gegen den FC Gütersloh in Führung und legte damit den Grundstein zum Einzug des Landesligisten ins Halbfinale. Foto: Inderlied

Verl-Kaunitz (cas) - Der bislang ungeschlagene Fußball-Landesligist FC Kaunitz befindet sich weiter im Siegesrausch, selbst ein Oberligist konnte den Spitzenreiter gestern Abend nicht stoppen: Im Kreispokal-Viertelfinale gelang dem FCK vor rund 400 Zuschauern ein 2:1 (1:0)-Triumph gegen den FC…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.