Rote Karte, letztes Tor zu spät: Derby ohne Sieger


Handballerisch war es kein Leckerbissen, aber die Dramaturgie stimmte im Kreisderby der Landesliga zwischen dem FC Greffen und der SG Neuenkirchen-Varensell.

Greffens Aktivposten: Trainersohn Jan Bostelmann erzielte trotz zeitweiliger Manndeckung zwölf Tore.

Harsewinkel-Greffen (gl/zog) -   Mehrmals wechselte die Führung und intensiv wurde noch lange im vollen „Greffener Schuhkarton“ diskutiert, ob der letzte Treffer der Gäste vor der Schlusssirene gefallen war oder danach. Die Schiedsrichter gaben das Tor nicht und am Ende konnten beide Mannschaften…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.