RSV verabschiedet Appelbaum und Ventker ins Profidasein


Zur neuen Saison verliert der RSV Gütersloh einige Aushängeschilder. Lydia Ventker und Henri Appelbaum gehen bald als Profis an den Start.

Abschied nehmen hieß es für RSV-Sportwart Hans-Jörg Eggert (v. l.) von Lydia Ventker, Henri Appelbaum und Jürgen Fromberg. Foto: Nieländer

Gütersloh (man) - Mit einem geselligen Frühstück im „Brauhaus“ hat der RSV Gütersloh für viele Rennfahrer und Touristiker die Saison ausklingen lassen. 

Mit der Gütersloher Gaststätte verbinden die Radsportler des RSV Gütersloh eine langjährige Tradition, denn bis vor einigen Jahren war dort Start…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.