SC Verl gelingt Befreiungsschlag im Kellerduell



Nach drei Monaten gelang Fußball-Drittligist SC Verl am Sonntag mit dem 2:0 über die Würzburger Kickers erstmals wieder ein Sieg.

Es darf wieder gejubelt werden beim SC Verl: Torwart Robin Brüseke (v. l.), Mael Corboz, Tom Baack, Christopher Lannert, Leandro Putaro und Cyrill Akono freuen sich über den fünften Saisonsieg nach dem 2:0 über die Würzburger Kickers. Foto: Dünhölter

Lotte (de) - Kollektiver Jubel beim SC Verl: Kasim Rabihic in der 90. Minute und Cyrill Akono in der dritten Minute der Nachspielzeit haben mit ihren Treffern zum 2:0-Sieg über die Würzburger Kickers im Abstiegskrimi der 3. Liga für einen gelungenen Auftakt ins neue Sportjahr gesorgt. 

90 Tage nach…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.