SC Wiedenbrück springt dank 3:1-Sieg auf Rang zehn



Bis vor zwei Wochen steckte der SC Wiedenbrück noch im Tabellenkeller fest. Nun gelang der zweite Befreiungsschlag in Serie.

Mit dem Treffer von Bahattin Karahan zum 2:0 bog der SC Wiedenbrück im Spiel gegen Düsseldorfs U23 in Richtung Siegerstraße ab. Benedikt Zahn (im Hintergrund) hatte den Treffer perfekt vorbereitet. Foto: Rollié

Rheda-Wiedenbrück (gl) - Dank eines 3:1 (1:0)-Sieges gegen Fortuna Düsseldorfs U23 hat Fußball-Regionalligist SC Wiedenbrück den Abstand zum Tabellenkeller nochmals vergrößert. Mit dem zweiten Dreier in Folge gelang den Emsstädtern eine Woche vor dem Gastspiel beim Spitzenreiter Preußen Münster der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.