SC Wiedenbrück unterliegt auf der letzten Rille mit 1:5



Den Abschluss einer starken Saison hatte sich der SC Wiedenbrück anders vorgestellt. Auf Schalke kassierte das Team eine klare Schlappe.

Da war Wiedenbrücks Welt noch in Ordnung. In der 17. Minute feierte Torschütze Jan Lukas Liehr mit seinen SCW-Nebenleuten das 1:1. Foto: Brüning

Rheda-Wiedenbrück (rol) - Fußball-Regionalligist SC Wiedenbrück ist zum Abschluss der Saison gehörig unter die Räder bekommen. Nach 90 Minuten hieß es am Freitagabend im Gelsenkirchener Parkstadion 1:5 (1:1) gegen den FC Schalke 04 II. Es war mit Abstand die höchste Niederlage der Emsstädter in der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.