Sessa rettet SC Verl in Nachspielzeit Punkt gegen RWE



Im letzten Spiel der Hinrunde trennte sich Fußball-Drittligist SC Verl vor 3614 Zuschauern in Paderborn 1:1 von Rot-Weiß Essen.

Gegen seinen Ex-Club Verl blieb Essens Stürmer Ron Berlinski (l., hier im Zweikampf mit Luca Stellwagen) ohne Torerfolg. Foto: Dünhölter

Paderborn (de) - In Freiburg vergangenen Spieltag zwei Punkte in der Nachspielzeit aus der Hand gegeben, drehte Fußball-Drittligist SC Verl am Samstag den Spieß um und rettete in der zweiten Minute der Nachspielzeit dank des Treffes von Joker Nicolas Sessa noch ein 1:1 gegen Rot-Weiß Essen. 

Ausgleic…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.