Sportclub möchte den Spitzenreiter Elversberg ärgern



Beim Spitzenreiter SV Elversberg will Fußball-Drittligist SC Verl am Samstagnachmittag seine desaströse Auswärtsbilanz aufpolieren.

Auf dem Sprung zurück ins Team ist Nicolas Sessa (l.) beim SC Verl. Der 26-Jährige hat seinen Muskelfaserriss auskuriert und steht Trainer Mitch Kniat wieder zur Verfügung. Foto: Dünhölter

Verl (de) - Die Ausgangslage könnte ungünstiger kaum sein für den SC Verl, denn das Kellerkind der 3. Liga muss am heutigen Samstag beim seit sieben Spielen ungeschlagenen Spitzenreiter SV Elversberg antreten. Ohne Gegenwehr will das Team von Trainer Mitch Kniat die Punkte allerdings freiwillig…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.