Volles Haus beim „Tennisclub der Zukunft“


 Großen Andrang gab es am Sonntag beim „Tennisclub der Zukunft“, der zum Tag der offenen Tür auf dem Tennis-Domizil am Postdamm geladen  hatte.

Dustin Brown,  Nummer 348 der Weltrangliste, wurde begrüßt von  Christian Miele (r.) , dem Gründer und Geschäftsführer von Tennis-Point.

Gütersloh (rob) - Dort präsentierten der „Club Tennis-Point“ und der Gütersloher TV nach einem umfangreichen Umbau die Anlage erstmals öffentlich.  Bei bestem Wetter wirkten unter anderem die eingeladenen Gäste als Zugmagneten: Der frühere deutsche Davis-Cup-Star Patrik Kühnen gab Tennisunterricht…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.