Corona: Spiel des HLZ steht lange auf der Kippe



Einen Heimsieg streben die Wersestädter in der Dritten Liga an. Und das, obwohl das Virus dazwischenfunken könnte.

Wer hat hier wen im Griff? Das wird sich an diesem Samstagabend (18.30 Uhr) herausstellen, wenn die Drittliga-Handballer des HLZ Ahlener SG mit Til-Colin Schmidt (Mitte) in eigener Halle auf den ATSV Habenhausen treffen. Foto: Wegener

Ahlen (hh) - Lange Zeit stand am Freitag das Drittliga-Spiel des HLZ Ahlener SG gegen den ATSV Habenhausen auf der Kippe. Einige Spieler der Gastgeber waren positiv auf Corona getestet worden, so dass Trainer Freddy Neuhaus mit einer Spielabsage liebäugelte. 

Spiel findet wie angesetzt statt

Doch am…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.