Beckum kann auch souverän: 4:2-Sieg in Herbern



Krise? Welche Krise? Die Beckumer SV hat zurück in die Spur gefunden und souverän mit 4:2 beim SV Herbern gewonnen.

Der Einsatz stimmte: Die Beckumer SV mit Till Sittartz (l.) und Koray Kocaman hatte in Herbern nur wenig Probleme. Foto: Wegener

Herbern (hoh) - Das ist aus seinem Munde auch eher selten zu hören. „Ich habe wenig zu kritisieren heute, wir haben wirklich ein gutes Auswärtsspiel gezeigt“, sagte Trainer Robert Mainka nach dem 4:2-Erfolg seiner Beckumer Spielvereinigung beim SV Herbern am siebten Spieltag der Fußball-Landesliga…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.