Beckumer SV lässt mit 4:0 Kritiker verstummen



Es war nicht souverän, es war nicht berauschend. Und dennoch hat die Beckumer SV am dritten Spieltag der Landesliga deutlich gegen Brakel gewonnen.

Was für ein Torjäger! Catalin-Mihai Burta (l.) gratuliert Ogün Gümüstas nach dessen 4:0. Foto: Wegener

Beckum (hoh) - Kaum auszudenken, was da in der Römerkampfbahn passiert, wenn diese Mannschaft auch mal über die kompletten 90 Minuten gut spielt. In der zweiten Heimpartie der noch jungen Landesliga-Saison zeigte die Beckumer SV erneut alles andere als eine souveräne oder gar berauschende Leistung,…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.