Nichts verlernt: TV Beckum gewinnt Derby gegen Ahlen



Kann man besser in eine Saison starten? Der TV Beckum hat das Derby gegen die Ahlener SG III deutlich für sich entschieden.

Genau Maß genommen: Beckums Justus Kösters (l.) überwindet Ahlens Schlussmann Carsten Malzahn. Vor allem im ersten Durchgang zeigten die Gastgeber vom TVB eine starke Leistung. Foto: Toppmöller

Beckum/Ahlen (hh) - „Auch nach der langen Pause können wir’s noch und haben nichts verlernt“, strahlte TVB-Trainer Timo Droll nach dem Derby gegen die Ahlener SG III.

Mit 35:26 (20:6) besiegte seine Mannschaft zum Saisonauftakt den Nachbarn und zeigte vor allem in der ersten Hälfte eine starke…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.