Oelde muss sich Titelverteidiger Sendenhorst beugen


Es war ein Duell der Schwergewichte: Im Eddys-Pott’s-Cup lieferten sich die Alten Herren von Oelde und SGS ein packendes Viertelfinale.

Der Titelverteidiger ist schon wieder im Jubelmodus: Die Ü 32 der SG Sendenhorst setzte sich im Viertelfinale des Eddys-Pott’s-Cups mit 4:1 bei der Spielvereinigung Oelde durch. Foto: privat

Oelde (dal) - Das Viertelfinale im Eddys-Pott’s-Cup im Jahnstadion war eine spezielle Angelegenheit. Schließlich trafen mit der Spielvereinigung Oelde und der SG Sendenhorst zwei Schwergewichte der Altherrenfußballszene des Kreises aufeinander, die dem Turnier in den vergangenen Jahren ihren Stempel…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.