RV Oelde wirbelt mit Sieg Turnierserie durcheinander



Diesen Sieg hatte niemand auf der Rechnung. Weil der RV Oelde die dritte Etappe gewann, ist der Springpokal jetzt richtig spannend.

Dank ihres Sieges in Telgte wird es jetzt richtig spannend: Andrea Frische (v. l.), Anke Lütkemöller, Martin Schultenkemper und Linda Tigges vom RV Oelde freuen sich über ihren Erfolg in der dritten Etappe des 42. Volksbank-Springpokals. Foto: Hartwig

Telgte (th) - Anlässlich des Mariä-Geburts-Marktturniers des RFV Gustav Rau Westbevern in Telgte wurde auch die dritte Etappe des 42. Volksbank-Springpokals für Vereinsmannschaften ausgetragen.

Mit dem etwas überraschenden Sieg des RV Oelde wurde die Serie ordentlich durcheinandergewirbelt und macht…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.