RW Ahlen löst Vertrag mit Timon Schmitz auf


Der Mittelfeldspieler, der 2018 aus Münster an die Werse kam, spielte beim Regionalligisten zuletzt kaum mehr ein Rolle.

Fußball-Regionalligist RW Ahlen und Timon Schmitz lösten den Vertrag einvernehmlich auf. Foto: Wegener

Ahlen (gl) - Fußball-Regionalligist RW Ahlen hat den Vertrag mit Timon Schmitz (Foto) in beiderseitigen Einvernehmen am Donnerstag, 13. Januart, aufgelöst. 

Trennung nach 79 Spielen und zehn Toren

Der Mittelfeldspieler kam am 20. Oktober 2018 von der zweiten Mannschaft des SC Preußen Münster an die Werse. Er kam in 79 Pflichtspielen zum Einsatz und konnte dabei zehn Treffer erzielen. Auch war er ein fester Bestandteil der Aufstiegsmannschaft, doch in dieser Saison kam er nur auf fünf Einsätze und sucht sein Glück nun bei einem anderen Verein. Wohin es Schmitz letztendlich zieht, ist derzeit nicht bekannt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.