RW Ahlen will auf dem Papenloh in die vierte Runde



Alles auf Anfang: Im Pokal will sich RW Ahlen nach der letzten 2:6-Pleite neu erfinden. Ob dann alles vergessen ist?

Alles reinschmeißen, notfalls sich selbst: Ahlens Andreas Ivan (oben) hat Mühe, an dem gnadenlos blockenden Oberhausener Gegner vorbeizukommen.

 Ahlen (uwe) - Darf so was wohl „aktive Erholung“ nennen? Geht es nach dem Trainer, dann ganz sicher nicht. Denn die letzte 2:6-Abfuhr RW Ahlens gegen die Kölner U23 habe nichts mit der heutigen Aufgabe zu tun. „Es ist doch nichts passiert“, zuckt Andreas Zimmermann die Schultern. „Wir sind in der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.