„Sich hinter Verletzten zu verstecken, wäre zu billig“



Eigentlich war Rot-Weiß Milte ein Kandidat fürs obere Drittel, nun ist die Situation bedrohlich. Der Trainer erklärt im Interview warum.

Ein paar kleine Sorgenfalten hat die bisherige Saison Miltes Trainer schon auf die Stirn getrieben. Allerdings ist sich Volker Hoffmann auch sicher, dass diese sich wieder glätten werden. Foto: Havelt

Milte (C.H.) - Acht Spieltage sind in der Fußball-Kreisliga B 2 gespielt und mit der DJK RW Milte rangiert eine Mannschaft auf dem Abstiegs-Relegationsplatz, die eigentlich ganz andere Ziele hatte. Im oberen Drittel mitspielen wollten die Rot-Weißen und das mit Blick nach oben. Warum es aber bisher…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.