Warendorf und Sassenberg müssen sich im Pokal beugen



Die Warendorfer SU und der VfL Sassenberg sind raus aus dem Kreispokal. Dabei waren die Leistungen gar nicht so verkehrt.

Eine starke Leistung hat die Warendorfer SU, hier mit Philipp Hövener (r.), im Pokal gegen Kinderhaus hingelegt. Foto: Wegener

Kreis Warendorf (mkr) - Die Warendorfer SU und den VfL Sassenberg ereilte am Dienstag das Aus in der ersten Runde des Fußball-Kreispokals.

Die WSU bekam es gleich mit einem Schwergewicht zu tun: Verbandsligist Westfalia Kinderhaus forderte die Sportunion heraus und setzte sich mit 2:0 (0:0) durch.…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.