WSU entdeckt ein Wir-Gefühl und ihre eigene Identität



Geht nicht, gibt es nicht. Diesen Beweis treten derzeit die Warendorfer Handballer an. Dort geht viel mehr als vorher erwartet.

Die WSU-Handballer, hier mit (v. l.). Moritz Grothues, Jan Linnenbank, Mikosch Skuplik, Henry Brümmer, Philipp Schleicher und Stefan Hamsen sind eine echte Einheit geworden. Foto: Penno

Warendorf (C.H.) - Man muss sich wirklich die Augen reiben und mindestens zweimal hinschauen. Die Handballer der Warendorfer Sportunion belegen in der Landesliga nach vier Spieltagen mit 7:1 Punkten den zweiten Platz. Eine Bilanz, von der selbst die kühnsten Optimisten nicht geträumt hätten. 

Hamsen:…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.