WSU nimmt gegen Ennigerloh zwei Punkte ins Visier



Das Kreisduell in der Landesliga ist für die beiden punktgleichen Teams wichtig. Es zählt letztlich nur ein Sieg.

Pascal Nitsche und die WSU wollen unbedingt zuhause gewinnen. Foto: Wegener

Warendorf (C.H.) - Warendorfs Trainer Stefan Hamsen nennt das Spiel gegen den TV Ennigerloh am Sonntag, 4. Dezember, ab 17 Uhr in der Sporthalle an der Breslauer Straße lieber „Nachbarschaftsduell.“ Denn aus seiner Sicht ist „nur ein Spiel gegen Everswinkel ein richtiges Derby.“ 

Trainer sind sich…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.