WSU vor Spitzenspiel, Sassenberg erwartet Füchtorf



In der einen Staffel will die WSU wieder ganz oben angreifen, in der anderen A-Kreisliga tobt ein Vierkampf um den Titel.

Das Hinspiel in Füchtorf dominierte der VfL Sassenberg mit (v. l.) Patrick Rockoff und Andre Risse, hier gegen Christian Boltz und Sefkan Yaygir, beim 7:0 überdeutlich. Foto: Havelt

Kreis Warendorf (C.H.) - Die WSU kann sich in der Staffel 2 endgültig in den Titelkampf zurückschießen, während in der Staffel 2 mittlerweile Hochspannung herrscht. Sah es lange nach einem Zweikampf zwischen Sassenberg und Handorf aus, so sind mittlerweile auch Beelen und Sendenhorst voll im…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.