Zoe Prinz und Diana Streich gewinnen die Jugend-DM


In ihren Gewichtsklassen waren die beiden U18-Kämpferinnen des Boxclubs Warendorf jeweils klar überlegen.

Die Deutschen Meisterinnen und ihr Trainer: Diana Streich, Flamur Ismaili und Zoë Prinz (v.l.) vom BC Warendorf. Foto: BCW

Warendorf (gl). Zoe Prinz und Diana Streich vom Boxclub Warendorf haben die Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften in der Altersklasse U18 bei den Amateurboxerinnen gewonnen. 

Zwei vorzeitige Siege

Beide gewannen zunächst ihre Vorrundenkämpfe und zogen damit ins Finale in Rheinmetropole ein. Prinz boxte im Bantamgewicht gegen Lea-Marie Maaß und gewann durch Abbruch in Runde zwei. 

Streich kämpfte im Weltergewicht gegen Anita Memeti und siegte ebenso vorzeitig, allerdings erst in der dritten und letzten Runde. Beide Kämpferinnen sind damit Deutsche U18-Meisterinnen in ihren jeweiligen Gewichtsklassen geworden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.