Auto aus Datteln-Hamm-Kanal geborgen


Mit einem Kran und einem Taucher musste die Feuerwehr in Waltrop ausrücken. Ein Auto musste geborgen werden.

Die Feuerwehr hat in Waltrop im nördlichen Ruhrgebiet ein vermutlich gestohlenes Auto aus dem Datteln-Hamm-Kanal geborgen.  Foto: Feuerwehr Dortmund/dpa

Waltrop (dpa) - Die Feuerwehr in Waltrop im nördlichen Ruhrgebiet hat ein vermutlich gestohlenes Auto aus dem Datteln-Hamm-Kanal geborgen. Menschen hätten sich nicht in dem Wagen befunden, wie die Feuerwehr am Montag berichtete. Ein Taucher und ein Polizeihubschrauber suchten am Sonntagmorgen demnach das Wasser nach Personen ab, nachdem das Fahrzeug dort entdeckt wurde. Mit einem Kran bargen Einsatzkräfte das Auto schließlich und übergaben es der Polizei zur kriminaltechnischen Untersuchung.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.