Bejagung wichtig für Aufbau eines klimastabilen Waldes



Die Wiederbewaldung kahler Wälder hängt von einer effizienten Wild-Bejagung ab. So die Einschätzung von Waldbesitzern, Förstern und Jägern.

Hans-Jürgen Thies (66) aus Lippetal (Kreis Soest). Der Rechtsanwalt und CDU-Bundestagsabgeordnete ist ausgewiesener Jagdrechtsexperte und Vize-Präsident des nordrhein-westfälischen Landesjagdverbandes (LJV). Foto: Gog

Lippetal/Schmallenberg (gl) - „Die notwendige Kommunikation aller Beteiligten untereinander lässt vielerorts jedoch zu wünschen übrig, was den Aufbau eines klimastabilen Waldes der Zukunft erschwert“, sagt Hans-Jürgen Thies (66) aus Lippetal (Kreis Soest). Der Rechtsanwalt und…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.