FMO: Westfalens Tor zur Welt wird 50 Jahre alt



Der Flughafen Münster-Osnabrück in Greven (Kreis Steinfurt) wird in diesen Tagen 50 Jahre alt. Am 27. Mai 1972 wurde er eröffnet.

37 Millionen Passagiere sind in 50 Jahren am Flughafen Münster/Osnabrück gestartet und gelandet. Die Corona-Pandemie scheint am FMO überwunden, die Passagierzahlen steigen deutlich an. Foto: FMO

Greven (be) - 50 Jahre FMO: Das sind zwei Millionen Starts und Landungen, insgesamt 37 Millionen Passagiere. Am 27. Mai 1972 ist der Flughafen Münster-Osnabrück in Greven offiziell eröffnet worden. Der erste Charterflug ging mit LTU nach Palma de Mallorca. 

Abenteuerliches auf dem Vorfeld

Vorfeld:…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.