Geldautomat in Lippstadt gesprengt


In der Nacht wurde ein Geldautomat in einem Verbrauchermarkt gesprengt und komplett zerstört. Die Polizei fahndet nach den Räubern.

In Lippstadt kurz hinter der Grenze zum Kreis Soest haben Räuber in der Nacht einen Geldautomaten gesprengt. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: dpa

Lippstadt (gl) - Ein Geldautomat wurde am frühen Donnerstagmorgen in einem Verbrauchermarkt in der Planckstraße gesprengt. Zeugen hörten um 2.30 Uhr zwei laute Knallgeräusche aus Richtung des Geschäftes und alarmierten die Polizei.

Geldautomat komplett zerstört

Der Eingangsbereich des Marktes wurde stark beschädige und der Geldautomat im Vorraum komplett zerstört, heißt es von der Polizei. Die Räuber entwendeten Bargeld und flüchteten vermutlich mit einem hochmotorisiertem Fahrzeug vom Tatort. Der Markt ist nach ersten Einschätzungen nicht einsturzgefährdet.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen geben können, sich unter der Telefonnummer 02941/91000 zu melden.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.