Katholische Krankenhäuser in OWL wollen fusionieren



Die katholischen Krankenhäuser in Oelde, Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh, Bielefeld und Herford wollen fusionieren.

Die Geschäftsführer Dr. Stephan Pantenburg (Gütersloh) und Dr. Georg Rüter (Bielefeld) gaben die Fusionspläne am Freitag bekannt. Foto: Dinkels

Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück/Oelde/Bielefeld/Herford (din) - In der Region bahnt sich eine große Krankenhaus-Fusion an. Die Katholische Hospitalvereinigung Ostwestfalen und die Sankt Elisabeth Gütersloh GmbH wollen sich zu einem Unternehmen zusammenschließen. Der Schritt steht unter dem Vorbehalt der…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.