Kühn: Nach Urlaub wieder angreifen mit VfL Osnabrück



Der Ahlener Torhüter erreichte mit seinem Verein Platz 6 der 3.  Liga. Sein Vertrag läuft noch ein Jahr, spielen will er aber noch länger.

Philipp Kühn in Aktion: Seit vier Jahren spielt der gebürtige Beckumer und in Ahlen lebende Torhüter nun schon beim Drittligisten VfL Osnabrück (bislang 104 Spiele). Foto: dpa

Ahlen/Osnabrück  „Urlaub – endlich Urlaub. Ich freue mich total auf die freie Zeit. Zeit mit meiner Frau und den beiden Kindern“, will Profi-Torhüter Philipp Kühn erst einmal ein paar Tage Abstand gewinnen vom Fußball. „Und höchstens mal etwas Tennis spielen zur Abwechselung.“ Die Vorbereitung auf…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.