Lastwagen brennt auf Autobahn im Sauerland aus


Im Sauerland ist am Montagmorgen ein Lastwagen ausgebrannt. Die betroffene Autonbahn musste gesperrt werden.

Auf der Autobahn 46 musste die Feuerwehr am frühen Montagmorgen einen brennenden Lkw löschen.  Symbolfoto: dpa

Meschede (dpa) - Ein mit Leuchten beladener Lastwagen ist auf der Autobahn 46 nahe Meschede (Hochsauerlandkreis) ausgebrannt. Die Autobahn war am frühen Montagmorgen aufgrund des Löscheinsatzes der Feuerwehr und der Aufräumarbeiten für knapp zwei Stunden gesperrt, wie ein Polizeisprecher sagte. Demnach waren etwa 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort.

Das Fahrzeug hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defekts im Motorraum Feuer gefangen, wie es hieß. Der Lkw brannte daraufhin komplett aus.

Der Vorfall ereignete sich zwischen den Autobahn-Anschlussstellen Wennemen und Ensten. Der Fahrer blieb unverletzt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.