Radfahrerin bei Unfall in Lippstadt schwer verletzt


Bei einem Fahrradunfall ist eine 63 Jahre alte Frau in Lippstadt schwer verletzt worden. Zuvor war es zu einem Zusammenstoß gekommen.

In Lippstadt ist eine Radfahrerin nach einem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden- Symbolfoto: dpa

Lippstadt (dpa) - Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, habe eine 56 Jahre alte andere Radfahrerin am Mittwoch von einem Gehweg auf die Straße wechseln wollen und dabei die 63-Jährige auf ihrem Fahrrad übersehen. Daraufhin seien beide Frauen ineinander gekracht und die 63-Jährige zu Boden gestürzt. 

Letztere verletzte sich dabei schwer an der Hand und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die andere Frau blieb den Angaben zufolge unverletzt.

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.