Rettungsschwimmer im Einsatz für die Sicherheit


Rettungsschwimmer wachen an Gewässern über die Sicherheit der Badenden. „Die Glocke“ hat eine Ausbildungsstunde der DLRG in Ahlen begleitet.

Ein wachsames Auge sei das Wichtigste für die Tätigkeit als Rettungsschwimmer, erklärt Felix Reimann. Seit drei Jahren ist er im städtischen Warendorfer Freibad mit für die Sicherheit der Badegäste zuständig. Fotos: Haberstroh

Ahlen/Warendorf (gh) - In den heißen Monaten haben sie Hauptsaison: Freibäder und Badeseen – und damit auch die Rettungsschwimmer. Sie haben vom Beckenrand, vom Strand oder Wasser aus alles im Blick, überwachen den Badebetrieb und leisten bei Bedarf schnelle Hilfe. „Verantwortung tragen“, das…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.