SPD-Chef Walter-Borjans: „Programm und Kandidat passen“



Die SPD setzt im Bundestagswahlkampf ganz auf ihren Kanzlerkandidaten Olaf Scholz. Warum sie sich bewusst dafür entschieden hat, erklärt Co-Parteichef Norbert Walter-Borjans im „Glocke“-Interview.

Es geht aufwärts mit seiner Partei – diese Ansicht vermittelt der SPD-Co-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans im „Glocke“-Intervew. Ermacht das unter anderem an den steigenden Umfragewerten fest. Fotos: dpa

„Die Glocke“: Herr Walter-Borjans, Peer Steinbrück musste die SPD 2012 noch um „Beinfreiheit“ für den Wahlkampf bitten. Jetzt hat man den Eindruck, als bestünde das Wahlprogramm in erster Linie aus der Person Olaf Scholz. Wird die SPD zum Kandidaten-Unterstützungsverein?

Walter-Borjans: Seltsam, erst…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.