Vier Kliniken sollen aufgegeben werden im Mindener Land



Der Kreis Minden-Lübbecke will als Krankenhausträger die Kliniklandschaft im Mühlenkreis grundlegend neu gestalten.

Aus zwei wird eins: Das Krankenhaus Lübbecke (Foto) und das Krankenhaus in Rahden der Mühlenkreiskliniken sollen unter dem Dach eines Neubaus im Lübbecker Land zusammengeführt werden. Von der Neugestaltung der Kliniklandschaft sind auch die Standorte in Bad Oeynhausen betroffen. Foto: Mühlenkreiskliniken

Rahden/Bad Oeynhausen (gh) - Von den fünf Standorten sollen vier aufgegeben und zwei neue Krankenhäuser gebaut werden. Entstehen sollen die neuen Kliniken in Bad Oeynhausen und im Lübbecker Land. Am Dienstagabend startete ein umfassender Bürgerdialog zu dem ehrgeizigen Vorhaben. Aufgegeben werden…

Glocke Plus

Glocke Plus Artikel

Jetzt weiterlesen mit G+ Abo, Angebot auswählen oder anmelden.

79,00 € (ab dem 13. Monat zzt. 7,90 € mtl.)
Mindestlaufzeit 12 Monate
nach 12 Monaten monatlich kündbar
79,00 € für 12 Monate
Alle Plus-Artikel auf www.die-glocke.de lesen
für 0,99 € im ersten Monat testen
Danach 7,90 € mtl.
Monatlich kündbar
0,99 € im 1. Monat

Texte und Fotos von die-glocke.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.