Mercedes CLA A 45 AMG mit 360 PS
Bild: Mercedes

Das Top-Modell der Baureihe steht auf 19-Zöllern, trägt rote Bremssättel, breitere Schweller, einen speziellen Kühlergrill in der eigenständigen Frontschürze sowie eine Heckschürze mit Diffusoreinsatz.

Bild: Mercedes

Wie in der A-Klasse leistet der stärkste Serien-Vierzylinder der Welt im CLA 360 PS, die erstaunlichen 450 Nm Drehmoment sind ebenfalls ein Bestwert. In 4,6 Sekunden geht es aus dem Stand auf Tempo 100, anschließend auf bis zu 250 km/h, gegen Aufpreis gibt es auch eine elektronische Begrenzung bei 270 km/h.

Imposant wie die Leistung (ein Porsche 911 Carrera geht mit „nur“ 350 PS ins Rennen) ist auch der Preis: 56.078 Euro sind schon eine Hausnummer und gelten zudem nur für die allerdings recht umfangreiche Basisausstattung. Die meisten Kaufverträge dürften am Ende des Bestellvorgangs aber sicherlich jenseits der 70 000 Euro liegen.

Dafür erhält der Kunde aber auch ein Auto, dessen Literleistung von 181 PS selbst die der Acht- und Zwölfzylinder der im schwäbischen Affalterbach beheimateten Mercedes-Sportabteilung in den Schatten stellt. Die Designer gaben dem CLA 45 AMG ein seiner Kraft und Dynamik entsprechendes Optikpaket mit auf den Weg.

Das Top-Modell der Baureihe steht auf 19-Zöllern, trägt rote Bremssättel, breitere Schweller, einen speziellen Kühlergrill in der eigenständigen Frontschürze sowie eine Heckschürze mit Diffusoreinsatz. Die Sicherheitsgurte und die Doppel-Ziernähte der Sportsitze in Lederoptik sind ebenso rot wie die Umrandung der Lüftungsdüsen. Einen Startknopf sucht man vergeblich, das 2,0-Liter-Triebwerk des CLA 45 AMG wird klassisch mit einem Zündschlüssel zum Leben erweckt.

Die Kraft wird über ein siebenstufiges Doppelkupplungsgetriebe an alle vier Räder übertragen, drei unterschiedliche Schaltprogramme stehen zur Verfügung. Beim Sportmodus „S“ wird unter anderem die Zwischengas-Funktion verstärkt, die „Race-Start-Funktion“ reduziert den Schlupf auf ein Minimum. Im C-Modus mit der Eco-Start-Stopp-Funktion entfernt sich der CLA 45 AMG-Fahrer nicht mehr ganz so weit vom angegebenen und wie immer nur theoretischen Normverbrauch von 6,9 l/100 km (CO2-Ausstoß 161 g/km).

Das Modell: Viertürige, fünfsitzige Limousine der Kompaktklasse mit Allradantrieb. In Maßen: Länge/Breite/Höhe 4,69/1,77/1,41 Meter, Radstand 2,69 Meter, Kofferraumvolumen 470 Liter.

Der Motor: 2,0-l-Vierzylinderbenziner, Turbo mit 360 PS (bei 6000 1/min), Literleistung 181 PS, maximales Drehmoment 450 Nm bei 2250-5000 1/min, 0-100 km/h in 4,6 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 250 km/h (elektronisch begrenzt, gegen Aufpreis bei 270 km/h), Verbrauch 6,9 l/100 km, CO2-Ausstoß 161 g/km, ab 56 079 Euro.

Schalten & walten: Siebengang-Doppelkupplungstriebe.

Wann kommt er? Juli 2013.

SOCIAL BOOKMARKS